Link verschicken   Drucken
 

Bundesjugendspiele

Alljährlich finden an der Grundschule Gemünden die Bundesjugendspiele statt. Der Leichtathletik-Wettkampf wird im Stadion Westerburg durchgeführt. Nach einem Warm-up durchlaufen die Kinder im Klassenverband die Disziplinen Weitsprung, Sprint und Weitwurf. Der Ausdauerlauf von 800m oder 1000m erfordert einiges an Durchhaltevermögen. Am Wettkampftag wird die Schulgemeinde stets von engagierten Eltern unterstützt, die tatkräftig an den verschiedenen Stationen helfen oder die Führung einer Klasse übernehmen und so stets zu einem gelungenen Sportereignis beitragen. Auch bei der Auswertung der Punkte helfen die Eltern tatkräftig mit. So ist es uns bisher immer gelungen, den Kindern ihre Urkunden noch am selben Tag auszuhändigen.