Link verschicken   Drucken
 

Theater

Die Theater AG erfreut sich großer Beliebtheit bei den Schülerinnen und Schülern. Hier haben sie die Möglichkeit in andere Rollen zu schlüpfen und sich auf der Bühne auszuprobieren. Dabei wird sowohl die sprachliche Ausdrucksfähigkeit als auch die Präsentationsbereitschaft der Kinder gefördert. Mit viel Freude werden ganze Stücke im Team erarbeitet, geprobt, sowie Bühnenbilder und Requisiten künstlerisch hergestellt. Immer mit Hinblick auf die Aufführung reflektieren die Kinder ihre schauspielerischen Fähigkeiten, geben sich gegenseitig Tipps und Ratschläge um ein bestmögliches Ergebnis zu erzielen.

 

 

Im Schuljahr 2016-2017 wurde das Theaterstück „Der Wunschring“ nach einer Geschichte von Richard von Volkmann-Leander eingeübt.

 

Ich besuche jeden Montag die Theater AG. Wir proben schon sein Anfanges des Schuljahres das Stück der Wunschring. Wir führen das Stück am 28.6.2017 auf. Ich bin die Sprecherin, die Jil ist Bäuerin, der Gabriel und Selahattin sind Bauer, der Keanu ist der Goldschmied, die Sarai ist die Tochter von Bauer und Bäuerin, die Zeynep ist die alte Frau, die Lina ist der Adler, die Leni und Laeyla sind die Nachbarn. Die Frau Klein ist unsere Lehrerin und hat das mit uns einstudiert. Wir haben viel auswendig gelernt. Ich musste nichts auswendig lernen, weil ich ablesen darf. Wir mussten auch unsere Sprache verbessern und unsere Gangart üben. Wir müssen ganz laut sprechen damit das Publikum uns auch gut versteht, weil die hinter der Bühne umräumen müssen.

Von Lilli geschrieben